Sie müssten dringend etwas ändern aber eigentlich passt das überhaupt nicht in die täglichen Abläufe? Fragen Sie uns doch einfach. Wir finden eine flexible Lösung.

Ein Praxisbeispiel:

Während des normalen Tagesgeschäftes in die Lagerstrukturen einzugreifen, ist riskant und benötigt eine gute Planung. Eine Produktionsunterbrechung konnte sich unser Kunde in Hamburg nicht leisten, als wir in seinem Hauptlager die in die Jahre gekommenen Lagerpaternoster auf Lagerlifter umgerüstet haben. 

Daher haben wir alle vorbereitenden Arbeiten auf die Wochenenden verschoben und die Umstellung optimal vorbereitet. So konnten alle Maßnahmen ohne Beeinflussung der Produktion umgesetzt werden.

Fazit: Mit guter Planung ist eine schnelle Umsetzung möglich.